​Geschäftsstelle

Verein zur Selbstkontrolle audiovisueller Medienangebote zum Schutz von Minderjährigen
c/o Fachverband der Telekommunikations- und Rundfunkunternehmen
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien
E-Mail: office@jugendmedienschutz.at
Telefon: +43 590900 3241

Expert:innenrat

Der Expert:innenrat ist für die Entscheidung über allfällige Beschwerden anhand der Verhaltensrichtlinien zuständig. Die Mitglieder des Expert:innenrats sind: 

  • Lisa Golda, LL.M. (WU), BSc (WU), ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH, Legal Counsel
  • Frank Holderied, ServusTV, Leitung Programmplanung, Einkauf und fiktionale Eigenproduktionen
  • Claudia Horvath-Polak, ORF, Jugendschutz „Film und Serie“ / Mitglied der Jugendmedienkommission
  • Dipl.-Jur. Andreas Ney, LL.M., WKO / Fachverband Telekom-Rundfunk, Geschäftsführer-Stv.
  • Lisa Zuckerstätter, ORF, Access Services – Jugendschutzbeauftragte

Vorstand

Dem Vorstand obliegt die Leitung des Vereins. Dazu gehören neben wirtschaftlichen und organisatorischen Aufgaben im Zusammenhang mit dem Vereinsbetrieb sowie dem vorgesehenen Berichtswesen insbesondere die Beschlussfassung über die Verhaltensrichtlinien und die Verfahrensordnung, die Bestellung der Mitglieder des Expert:innenrats und die Entscheidung über Einsprüche gegen Entscheidungen des Expert:innenrats.

Der Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Mag. Claudius Determann, Vorsitzender (Foto)
  • Dipl.Kffr. Corinna Drumm, Kassierin (Foto)
  • Dr. Klaus Kassai, LL.M., Schriftführer (Foto)

Verein

Mitglieder des Vereins sind der Fachverband der Telekommunikations- und Rundfunkunternehmen in der Wirtschaftskammer Österreich, der Österreichische Rundfunk, sowie der Verband Österreichischer Privatsender.

Zur Bewältigung des Aufwands der Selbstkontrolle wird die gem. § 32b KOG vorgesehene Kostenförderung bei der KommAustria beantragt.

> Download der Vereinsstatuten

​Verein zur Selbstkontrolle audiovisueller Medienangebote zum Schutz von Minderjährigen
c/o Fachverband Telekom/Rundfunk, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien
office@jugendmedienschutz.at, Tel. +43 590900 3241

Impressum & Datenschutz